Unser kreatives Wirken.


Es entstand „ganz einfach so „. Wir Christina und Georg hatten einfach Lust irgendetwas kreativ zu unternehmen um neue Kontakte zu knüpfen. Zuerst fing es bei Christina mit dem Filzen an. Erst klein … dann Umfangreicher Hüte, Schlappen, Figuren. Dann kamen noch Wanderaustellungen dazu . Im Urlaub dann Seidenmalerei.

Guldusi ist ein Verein der armen Familien hilft mit Stickbildern die die Frauen herstellen und die man dann hier bei uns für Kreatives verwenden kann. Diese werden dann auf eigene Kreationen platziert z.B. auf Filzbilder, Filztaschen etc.. Chris hat bereits mehrfach bei Wettbewerben für Wanderaustellungen mitgemacht und ist auch prämiert worden.

Wir interessierten uns ebenso für Email. Das Verglasen von Metallgegenständen. Ist etwas in Vergesssenheit geraten. Kleiner Ofen gekauft. Alte Betände übernommen … und probiert. Es macht richtig Spaß und man hat sofortigen Erfolg.

Dann der Wunsch „Größeres“ zu schaffen. Ton .. zum brennen. Ton in jeder Farbe verarbeiten und gestalten. Ein weiter Ofen wurde angeschafft. 60 Liter .. das geht für einiges. Um kleine Dinge zu brennen kam ein kleiner Ofen dazu .. ein alter Naber den wir umgebaut haben um Ihn zu proggramieren … Was feht beim töpfern noch ??? Eine Töpferscheibe .. Auch die kam dazu .. super !

Was geht in einem proggramierbaren Ofen noch ? Ja klar „Fusing“ Glasschmelzen … Experimentiert. Viel Bruch aber auch viel Schönes.

Glas in anderer Version an einer offenen Flamme … Glasperlen und HOT-POT .. im Microwellenofen.

Am längsten jedoch malt Christina mit Acryl. Viele tolle Bilder von denen Sie einige verschenkt hat und auch verkauft. Ihr toller frischer Malstiel, die Heiterkeit und die Farbkombi finden alle Klasse. Kleine und große Formate. Das war eigentlich auch der Anfang. Leider sind nach unserem Hausbrand viel Unikate vernichtet worden.

Als ganz neue Herausforderung kam nun nóch Paperclay dazu. Das Gemisch aus Ton und Papier. Das Material mit besonderen Eigenschaften. Es bietet weitere ungeahnte Möglichkeiten. Kann dünn wie Papier verarbeitet werden. Leicht, reist nicht, sofort vor dem Brand zu Lasieren. Gebrannt ist das Material leicht und hart wir der normale Ton. Einfach Klasse !

Die Freiheit einfach so mal zu entscheiden wann wir was wie und wo machen … das ist die Essenz unseres Schaffens und Elexier.

Menü